Die Stärke meiner Kraft und meinem Können zu vertrauen konnte ich weiterentwickeln
— Juliane, Erzieherin

In der Ausbildung zum professionellen Lebenskünstler lernen wir Wege und Werkzeuge kennen, die uns ermöglichen unsere Selbstheilungskräfte zu aktivieren und unsere Hirnaktivitäten voll auszuschöpfen.

Woran nimmst du in deinem Alltag aktiv wahr, das die die pLA fur dich Lohnt?
Daran dass ich immer bewußter erlebe und erfahre, dass alle Ressourcen, die ich zur Heilung brauche aus mir selbst kommen.

Wem würdest du die Ausbildung zum professionellen Lebenskünstler empfehlen?
Menschen die im sozialen Bereich tätig sind, Menschen die im Bewegungs-/ Heilungssektor arbeiten, jeder der bewußter mit sich und seinem Mitmenschen leben möchte.

 
Der spielerische Umgang mit den Lerninhalten findet bei mir bereits “einfach so” im Alltag statt, da sich die einzelnen Themengebiete nachhaltig im Unterbewusstsein verankert haben.
— Gabriele, Schauspiellehrerin & Coach

Die Ausbildung beinhaltet zum einen die klaren Formen des NLP und zum anderen die kreative Anwendung durch den Lebenskünstler.
Der neuartige Zugang zum Lernmaterial, der auf alle Sinne ausgerichtet ist macht die Ausbildung besonders sinnvoll.


Wem würdest du die Ausbildung zum professionellen Lebenskünstler empfehlen?

Menschen, die bereits einen kreativen Beruf haben und sich einen spielerischen Umgang mit NLP-Inhalten wünschen. Menschen, die sich mehr "Lebenskunst" in ihrem Leben wünschen und die dafür Ideen und konkrete Anwendungen benötigen.

 
Endlich mach ich was ich kann
— Gustav T.
 
04.jpg
Erst jetzt erkenne und nutze ich mein Potential
— Maria